Pizza Calzone selber machen

11. August 2013 | Von | Antwort Weiterlesen

Wir machen Pizza Calzone selber

 

Pizza Calzone selber gemacht

Pizza Calzone selber gemacht

Eine Calzone kann in der Pfanne, Friteuse, Backofen oder Pizzaofen hergestellt werden.

Nach Geschmack kann das folgende Rezept und die Pizza Füllung auch verändert werden.

 

Pizzateig:

900g Mehl

500 ml lauwarmes Wasser

40g Hefe

3 bis 4 Eßlöffel Olivenöl

1 Prise Zucker

40g Salz

 

TIPP: die Hefe vorher im lauwarmen Wasser zergehen lassen. Zucker und Olivenöl dazu geben und gut verrühren. Dann zum Mehl und Salz dazugeben

 

Bevor der Pizzateig ca. 30 Minuten in den Kühlschrank gestellt wird, muss dieser gut vermischt werden.

 

Die Füllung der Pizza Calzone:

200g Hinterkochschinken

Pizzateig und Füllung

Pizzateig und Füllung

200 g geriebenen Käse

Champignons

 

Es wird alles klein geschnitten und vermischt

 

Pizza Calzone Soße

 

250 ml passierte Tomaten

Oregano, Salz, Pfeffer, Basilikum, Chilli nach Geschmack.

 

Die fertige Pizza Calzone Soße kann in die Füllung gegeben werden oder auf dem Teig verteilt werden.

 

Nachdem der Pizzateig ca. 30 Minuten im Kühlschrank lag, kann dieser Portionsweise ausgerollt werden. Die Calzone Füllung auf einer Hälfte verteilt werden und anschließend wird die andere Hälfte umgeklappt und festgedrückt.

 

Mini Calzone selber gemacht

Mini Calzone selber gemacht

In der mit Pflanzenöl gefüllten und vorgeheizten Pfanne kann jetzt die Pizza Calzone eingelegt und beidseitig gebraten werden.

Alternativ kann diese auch in der Friteuse frittiert werden.

Auch der eigene Pizzaofen eignet sich sehr gut zum backen der Pizza Calzone.

 

 

 

 

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Pizza Calzone selber machen, 3.6 out of 5 based on 5 ratings

Tags: ,

Category: Rezepte

Ueber den Autor ()

Zusammen mit meinem Mann und unserem Sohn planen wir den Bau eines Gartengrills und Pizzaofen. Begleiten Sie uns auf dieser Webseite beim planen, bauen und mauern.

Hinterlasse eine Antwort